25 km
Abteilungsleiter (m/w/d) Vertrieb Wärme und Contracting 02.04.2024 Mainova AG Frankfurt am Main
Weitere passende Anzeigen:

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Abteilungsleiter (m/w/d) Vertrieb Wärme und Contracting
Frankfurt am Main
Aktualität: 02.04.2024

Anzeigeninhalt:

02.04.2024, Mainova AG
Frankfurt am Main
Abteilungsleiter (m/w/d) Vertrieb Wärme und Contracting
Sie stellen die strategische Weiterentwicklung, Optimierung und das Wachstum von neuen Anlagen im Contracting für EE / Wärme / Kälte etc. sicher und tragen die EBT-Verantwortung. Dazu gehört die Sicherstellung einer kaufmännischen Steuerung und Optimierung des Asset- / Anlagen-Portfolios, einschließlich der Beschaffung und Tarifierung von Energie. Sie arbeiten eng mit den zuständigen Gremien zusammen, bauen Netzwerke zu den unterschiedlichsten Zielgruppen auf und erreichen so eine vertrauensvolle und nachhaltig erfolgreiche Zusammenarbeit. Sie reporten an die Bereichsleitung zu EBT, Anlagenzahlen, Beschaffung und Steuerung, analysieren und interpretieren relevante Kennzahlen, leiten daraus Handlungsfelder ab und setzen konkrete Maßnahmen um. Sie sorgen für die Dekarbonisierung der Bestandsanlagen und CO₂-freien Anlagenparks bis 2040. Sie fungieren als Treiber für die Optimierung der Prozesse, mit Blick auf Effizienz und Digitalisierung und führen und entwickeln Ihre Mitarbeiter entsprechend der sich am Markt und im Unternehmen veränderten Anforderungen.
Abgeschlossenes technisches Hochschulstudium (z. B. im Bereich Energiewirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen) Mehrere Jahre funktionsrelevante Berufserfahrung im Contracting einschließlich juristischer Grundlagen zur Vertragsgestaltung Anwenderkenntnisse in MS Office, SAP gepaart mit Verständnis für Digitalisierungsthemen Sie bringen fachspezifische Kenntnisse, energiewirtschaftlicher Themen und Verordnungen (HOAI, GEG, VOB/L) mit Fähigkeiten in der Koordination / Organisation von Prozessen und zur systematischen Priorisierung und Strukturierung von Arbeitsabläufen Ganzheitlicher Blick und unternehmerisches Denken Selbstständiger und methodischer Arbeitsstil sowie Eigeninitiative, Empathie und modernes Führungsverständnis, Freude an der Interaktion mit Menschen Deutsch und Englisch verhandlungssicher in Wort und Schrift

Berufsfeld

Bundesland

Standorte