25 km
Architekt­­,­­ Ingenieur­­,­­ Energieberater (m/w/d) für Gebäude in Teil- oder Vollzeit 18.07.2024 Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) Halle (Saale)
Weitere passende Anzeigen:

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Architekt, Ingenieur, Energieberater (m/w/d) für Gebäude in Teil- oder Vollzeit
Halle (Saale)
Aktualität: 18.07.2024

Anzeigeninhalt:

18.07.2024, Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)
Halle (Saale)
Wir suchen zur weiteren Verstärkung unseres Teams am dena-Standort Halle (Saale) einen

Architekt, Ingenieur, Energieberater (m/w/d) für Gebäude in Teil- oder Vollzeit

Ihre Aufgaben

Das KEDi ist die bundesweite, zentrale Anlaufstelle für die Themen rund um Energieeffizienz durch Digitalisierung. Ziel des KEDi ist es, Energieeffizienzpotenziale in der Industrie und in Gebäuden mittels Digitalisierung besser zu erschließen. Dazu werden zielgruppengerecht Fachinformationen erstellt und verbreitet, Netzwerke aufgebaut und Dialogveranstaltungen durchgeführt. Das KEDi ist ein Projekt der dena mit Standort in Halle (Saale). Wir suchen als weitere Verstärkung des wachsenden Teams einen Senior Expert (w/m/d) aus dem Bereich Architektur, Wohnungswirtschaft, Bauingeneiurswesen oder Energieberatung für Gebäude. Das sind Ihre Hauptaufgaben:
  • Erarbeitung von Fachmaterialien zu den Themen Energiemanagement, Datenerhebung und Digitalisieurng in Gebäuden für Fachakteure und Expertinnen
  • Recherche von vorhandenen Fachinformationen und Bewertung zur Nutzung im KEDi
  • Beratung und Hilfestellung bei spezifischen Fragen zur Gesetzgebung und Förderung im Kontext der Digitalthemen im Klimaschutz
  • Begleitung und Veröffentlichung von Best-Practice Beispielen
  • Vorträge auf Veranstaltungen zum KEDi sowie Moderation von Workshops
  • Identifikation von Hemmnissen und Bedarfen zur Unterstützung der heterogenen Zielgruppe
Sie arbeiten in einem 8-köpfigen Teilteam selbstorganisiert und mit agiler Arbeitsweise, eingebettet in das Gesamtteam des Kompetenzzentrums mit 30 Kollegen und Kolleginnen zusammen. Die Stelle ist in Teil- oder Vollzeit zu besetzen und zunächst befristet für zwei Jahre mit der Option der dauerhaften Übernahme.

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/ Diplom) mit gebäudebezogenem Schwerpunkt unter Berücksichtigung von Energieeffizienz (Architektur, Bauingenieurswesen, Immobilienwirtschaft oder vergleichbare Studiengänge)
  • Fundierte Fachkenntnisse und mehrjährige Berufserfahrung in den Themenfeldern Energiekonzepte, Energiemanagement, Digitalisierung in Gebäuden
  • Ideal ist ein gutes Verständnis für die politischen Rahmenbedingungen und Zielsetzungen im Kontext des Klimaschutzes in Gebäuden
  • Ausgeprägte Fähigkeiten zum analytischen und konzeptionellen Arbeiten sowie eine systematische und eigenständige Arbeitsweise
  • Sicheres Auftreten und Verbindlichkeit, Erfahrungen mit repräsentativen Aufgaben wie Vorträge und Moderationen sind von Vorteil
  • Kommunikationsstärke und Teamgeist (auf die Zusammenarbeit im Team und darüber hinaus wird bei uns ein großer Wert gelegt)
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse

Wir bieten

  • Familienfreundliche und individuelle Arbeitszeit- bzw. Teilzeitmodelle
  • Mobiles Arbeiten und Gleitzeit
  • 30 Tage Urlaub
  • 5 zusätzliche Kind-Krank-Tage bei vollem Gehalt
  • Attraktiver Arbeitsort in Halle (Saale) mit ergonomischen Arbeitsplätzen
  • Übernahme des Deutschlandtickets
  • Zuschuss zur Bahncard
  • Jährliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und Mitarbeiterjahresgespräche
  • Beteiligung am Unternehmenserfolg
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
Wir bieten eine wertschätzende, kollegiale und offene Arbeitsatmosphäre. Mit unserer Fachexpertise bringen wir gemeinsam die Energiewende voran und bauen unser Wissen fortlaufend aus. Wir sehen uns dem Deutschen Nachhaltigkeitskodex verpflichtet mit dem Ziel, bis 2030 klimaneutral zu sein.

Ihr Ansprechpartner

Ines Rewel

INTERESSIERT?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal.
Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind bei uns herzlich willkommen und werden bei gleicher Eignung bevorzugt im Bewerbungsprozess berücksichtigt.
Mehr Informationen finden Sie unter:
www.dena.de

Berufsfeld

Bundesland

Standorte