25 km
TenneT TSO GmbH
Ingenieurin der Elektrotechnik für dynamische Netz- und Systemstudien des Übertragungsnetzes (m/w/d) 04.05.2021 TenneT TSO GmbH Bayreuth
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Ingenieurin der Elektrotechnik für dynamische Netz- und Systemstudien des Übertragungsnetzes (m/w/d)
Bayreuth
Aktualität: 04.05.2021

Anzeigeninhalt:

04.05.2021, TenneT TSO GmbH
Bayreuth
Ingenieurin der Elektrotechnik für dynamische Netz- und Systemstudien des Übertragungsnetzes (m/w/d)
In dieser Position übernimmst du die Durchführung von dynamischen Netzstudien zur Integration von leistungselektronischen Elementen im Übertragungsnetz (Interaktionsstudie zwischen leistungselektronischen Anlagen, Sub-Synchrone Torsionale Interaktionstudie (SSTI), Stabilitätsstudie, etc.) Auch die Mitarbeit bei Spezifikation, Auslegung, Projektierung und Abnahme von neuen HGÜ-Anlagen und anderen Assets (SVC, rotierende Phasenschieber, etc.) im Bereich Netz-/ Systemstudien und Simulationsmodelle liegt in deinem Aufgabenbereich Du untersuchst unterschiedliche Regelungskonzepte und deren Auswirkung auf das Anlagenverhalten Wir betrauen dich mit der Festlegung netzseitiger Anforderungen im Rahmen konkreter Anschlussprojekte Die fachliche Betreuung von konkreten Anschlussprojekten und Fragestellungen im Bereich Netz-/ Systemstudien und Simulationsmodelle liegt in deiner Verantwortung Du übernimmst die Begleitung von Netzanschlussprozessen für Erzeugungsanlagen Du kümmerst dich um die Erstellung und Weiterentwicklung von Netzmodellen unter Berücksichtigung des Verhaltens leistungselektronischer Anlagen Die Mitwirkung in nationalen und internationalen Arbeitsgruppen bzgl. Fragen der Systemintegration leistungselektronischer Betriebsmittel und zur Systemstabilität gehört auch zu deinen Tätigkeiten
Die Stelle erfordert ein erfolgreich abgeschlossenes Elektrotechnikstudium , Fachgebiet Energietechnik. Alternativ besitzt du eine vergleichbare Qualifikation Erfahrung mit Simulationstools wie PSCAD/EMTDC, DIgSILENT PowerFactory und/oder PSS®NETOMAC ist von Vorteil Du bringst einschlägige Berufserfahrung in der Analyse systemdynamischer Vorgänge und Simulationsmodelle mit Idealerweise besitzt du Kenntnisse in der Mitarbeit in Gremien im nationalen und im europäischen Kontext Du zeichnest dich durch eine strukturierte Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Genauigkeit , Kreativität und Eigeninitiative aus Deine ausgeprägte Teamfähigkeit hilft dir bei der täglichen Arbeit im internationalen Umfeld Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift werden vorausgesetzt

Berufsfeld

Bundesland

Standorte