25 km
Referent Engpassmanagement Redispatch (m/w/d) 09.07.2024 TenneT TSO GmbH Bayreuth
Weitere passende Anzeigen:

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Referent Engpassmanagement Redispatch (m/w/d)
Bayreuth
Aktualität: 09.07.2024

Anzeigeninhalt:

09.07.2024, TenneT TSO GmbH
Bayreuth
Referent Engpassmanagement Redispatch (m/w/d)
Ihre Aufgaben:
Du verantwortest in dieser Rolle die Implementierung, den Betrieb, die Weiterentwicklung und das Monitoring von Prozessen im Rahmen von Engpassmanagement wie Redispatch oder Nutzbarmachung neuer Flexibilitäten In engem Austausch mit den Kolleg:innen arbeitest Du aktiv an der Gestaltung der Energiewende und setzt die gesetzlichen Anforderungen zur Einbindung einer Vielzahl von Flexibilitätspotentialen in die nationalen Engpassmanagementprozesse um Hierzu analysierst Du Daten und Schwachstellen , designst Prozesse und arbeitest an der Weiterentwicklung unter Berücksichtigung von innovativen Lösungen und Systemen Du setzt diese anschließend auch um und arbeitest aktiv in den entsprechenden nationalen Arbeitskreisen und Projekten mit Diesbezügliche interdisziplinäre Zusammenarbeit sowohl innerhalb der TenneT als auch mit den externen Partnern / Dienstleistern ist ebenso Teil der Aufgabe
Das bringen Sie mit:
Ein technisches Studium oder eine Promotion hast Du erfolgreich abgeschlossen, vorzugsweise mit Schwerpunkt Elektrotechnik, Energietechnik, Energiewirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen, etc. Alternativ besitzt Du eine vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung im Energiesektor (idealerweise im Rahmen von Redispatch 2.0 ) sowie Kenntnisse der Energiewirtschaft und der gesetzlichen sowie regulatorischen Rahmenbedingungen konntest Du idealerweise bereits sammeln Dein analytisches Denken, eine projektorientierte Arbeitsweise und hohes Qualitätsbewusstsein befähigen Dich zu einer selbstständigen und strukturierten Bearbeitung konzeptioneller Aufgaben und Themen in einem Team von Spezialist:innen Eine sehr gute sprachliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und gute Englischkenntnisse sind dabei Deine Basis

Berufsfeld

Bundesland

Standorte