25 km
Sachgebietsleiter Digitalisierungsprojekte (m/w/d) 02.04.2024 Mainova AG Frankfurt am Main
Weitere passende Anzeigen:

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Sachgebietsleiter Digitalisierungsprojekte (m/w/d)
Frankfurt am Main
Aktualität: 02.04.2024

Anzeigeninhalt:

02.04.2024, Mainova AG
Frankfurt am Main
Sachgebietsleiter Digitalisierungsprojekte (m/w/d)
Sie verantworten die strategische und operative Leitung des Sachgebietes Digitalisierungsprojekte und zeichnen verantwortlich für die Umsetzung der zugeordneten Aufgaben sowie Koordinierung und Überwachung aller delegierten Tätigkeiten Sie gestalten den Aufbau des neu gegründeten Sachgebietes Sie wirken bei der Entwicklung und Operationalisierung der unternehmensweiten Digitalisierungsstrategie der NRM mit Weiterhin professionalisieren Sie mit Ihrer Erfahrung die Business-Digitalisierungskompetenz und entwickeln diese kontinuierlich mit Ihrem Team weiter Sie stehen der NRM als kompetenter Ansprechpartner für Digitalisierungsprojekte sowie im Bereich Datenmanagement / Datenarchitektur zur Verfügung Abgerundet wird das Aufgabenspektrum durch die Entwicklung und Operationalisierung einer Business-Datenarchitektur
Wissenschaftlicher Hochschulabschluss im Bereich IT / Digitalisierung / Wirtschaft oder Ingenieurwissenschaften (oder nachweislich ähnliche Qualifikationen oder Erfahrungen), ergänzt um langjährige Berufs-, Führungs- und Managementerfahrung mit entsprechender Praxiserfahrung Funktionsrelevante Berufserfahrung und umfassende, fundierte Kenntnisse im Bereich Digitalisierung, möglichst im Bereich Infrastruktur, Energieversorgung oder Verteilnetzbetreiber Hohe Führungskompetenz sowie eine klare Zielorientierung und die Fähigkeit, Mitarbeiter/innen zu fördern und in Zeiten von Veränderungen verantwortungsbewusst und wertschätzend zu führen Ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denken Hohe Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen und ein strukturierter und analytischer Arbeitsstil Überdurchschnittliches Engagement sowie ein sicheres und kompetentes Auftreten

Berufsfeld

Bundesland

Standorte