25 km
Stadtentwässerung Frankfurt am Main
Sachgebietsleiterin (w/m/d) Zentrale Leittechnik 07.04.2021 Stadtentwässerung Frankfurt am Main Frankfurt am Main
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Sachgebietsleiterin (w/m/d) Zentrale Leittechnik
Frankfurt am Main
Aktualität: 07.04.2021

Anzeigeninhalt:

07.04.2021, Stadtentwässerung Frankfurt am Main
Frankfurt am Main
Sachgebietsleiterin (w/m/d) Zentrale Leittechnik
Selbstständige Leitung und Koordination des Sachgebiets »Zentrale Leittechnik« für die Abwasserreinigungsanlagen (ARA) und die Schlammentwässerungs- und Schlammverbrennungsanlage Organisation des Personaleinsatzes Koordinierung und Optimierung der leit- und automatisierungstechnischen Anlagen und ihrer Funktionen Aufbau, Entwicklung und Umsetzung von Konzepten zur ITK-Sicherheit unter aktuellen rechtlichen Randbedingungen Entwicklung von Konzepten für Systembetreuung der Rechner- und SPS-Hardware für die Leit- und Automatisierungstechnik Verantwortliche Projektleitung bei leit- und automatisierungstechnischen Maßnahmen einschließlich Kosten- und Terminkontrolle Finanzplanung und Budgetüberwachung Vorbereitung der Vergabe von Leistungen an Fremdfirmen und deren Überwachung Mitwirkung bei Planungs- und Gutachteraufträgen an Ingenieurbüros und wissenschaftliche Institute
Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom (TU/TH)/Master) Fachrichtung Elektrotechnik/Automatisierungs- und Leittechnik oder Informationstechnik mit Schwerpunkt Automatisierung oder vergleichbare Fachrichtung oder abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (FH)/Bachelor) der genannten Fachrichtungen mit langjähriger, einschlägiger Berufserfahrung Langjährige Berufserfahrung in Konzeption, Planung und Umsetzung leittechnischer Systeme im Energie- und Versorgungssektor Hohe Führungskompetenz Strukturierte, strategische und analytische Arbeitsweise Gute Kenntnisse in der Systemadministration (Microsoft-Infrastruktur und Netzwerktechnik) mit Zertifizierungserfahrung Kenntnisse und Erfahrung mit kritischer Infrastruktur Erfahrung in der Leitung/Mitarbeit von IT-Projekten und EVB-IT-Vertragserstellung Kenntnisse von TCP-IP-Transportprotokollen erwünscht Verhandlungs- und Kommunikationsgeschick Einsatzbereitschaft und Terminbewusstsein Fahrerlaubnis Klasse B Interkulturelle Kompetenz und Genderkompetenz

Berufsfeld

Bundesland

Standorte